SEIT 1985 FAIR KOMPETENT KREATIV BERATUNG +49 6722 9372-200

Was muss ich bei Messeständen für Karriere und Ausbildungsmessen beachten?

14.04.2022

Personalmangel ist in vielen Branchen ein ernstes Problem. Dies behindert Wachstum von Unternehmen oder bedroht sogar deren Existenz.

Anfang Oktober 2021 gaben mehr als 30 Prozent der Unternehmer an, dass sie durch Personalmangel ausgebremst werden. Im Juli waren es noch rund 23 Prozent. Kein Wunder, dass alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden, um neue Mitarbeiter zu finden.

Messestand Job Karriere Messen

Für viele Marketingabteilungen geht es nicht mehr nur darum, für die Marke zu werben und Leads zu generieren. Anwerben von Nachwuchs- und Fachkräften ist ebenfalls ein wichtiger Teil des strategischen Marketingplans in vielen Unternehmen.
Job- und Karrieremessen bieten dabei eine hervorragende Möglichkeit, mit potenziellen Bewerbern in Kontakt zu treten.

Neben allen Online- und Offline-Marketingaktivitäten bieten besonders Spezialmessen hervorragende Möglichkeiten mit potenziellen Bewerbern in direkten Kontakt zu treten. Neben professionellen und groß angelegten Messen, wie der „Job Messe“ in Frankfurt, gibt es auch lokale und regionale Jobmessen. Diese werden von Industrieverbänden, Hochschulen, Universitäten und anderen Einrichtungen wie den Handelskammern organisiert. Einige (große) Unternehmen veranstalten sogar eigene Karrieretage.

Wenn Sie sich mit einem Messestand an solchen Karrieremessen beteiligen möchten, gibt es eine Reihe von "Do's and Don'ts" zu beachten.

Selbst einen eigenen Stand aufstellen oder besser von einem Messebauer umsetzen lassen?

Das ist eine sehr wichtige Frage. Wenn Sie bei einem Messebauer speziell für diesen Anlass einen Stand bauen lassen, können Sie sicher sein, dass alles perfekt für Sie geplant und aufgebaut wird. So können Sie sich in der Vorbereitung ganz auf Ihre Marketing-Aufgaben konzentrieren.

Besitzen Sie selbst einen Modulstand bzw. eine Messewand, oder ist Ihre Standfläche auf der Job- messe von der Quadratmeterzahl her eher begrenzt? Dann können Sie Ihren Stand natürlich auch selbst aufbauen. Mit leichten und modularen Ausstellungswänden und -systemen sind sowohl der Transport als auch der Aufbau einfach.

Außenwirkung

Hier kommt es darauf an, wie Sie Ihren Stand nutzen wollen, um mit potenziellen Bewerbern zu kommunizieren. Unabhängig von der Art des Standes, der Größe und davon, ob Sie diesen selbst aufstellen oder lieber bauen lassen. Die Art und Weise, wie Sie mit Ihrem Stand kommunizieren, ist auf jeder Messe wichtig, aber auf Karrieremessen und Jobmessen ist es noch viel wichtiger.

Denn Ihre Zielgruppe besteht nicht aus rational denkenden Käufern, sondern aus Menschen, die sich mit ihrer persönlichen Entwicklung, ihrer Zukunft und ihren Zielen beschäftigen. Der Faktor "Emotion" ist dabei entscheidend, wenn es darum geht, mit diesen jungen Menschen in Kontakt zu kommen.

Daher ist es wichtig zu wissen, nach welchen Kriterien potenzielle Bewerber ihre Wahl treffen. So können Sie ihnen mit Ihrem Messestand und Ihrer Standkommunikation entgegen kommen. Berücksichtigen Sie auch das Alter, die Lebensphase und die persönlichen Interessen. Die "weichen" Faktoren sind beim ersten Kontakt wichtiger als die materiellen "harten" Faktoren wie Gehalt und Arbeitsbedingungen. Menschen wählen Menschen und selten ein Unternehmen.

Messestand Personal

Auch die Standbesetzung spielt eine wichtige Rolle. Es ist hilfreich, wenn Sie an Ihrem Stand begeisterte Kollegen haben, die in den gleichen Aufgabengebieten beschäftigt sind, für die Sie Mitarbeiter suchen. Menschen, mit denen sich die Kandidaten identifizieren können. Potenzielle Bewerber fühlen sich in der Regel so schneller verstanden, und diese Kollegen können Ihnen sofort mehr über den Job berichten und Fragen des Bewerbers beantworten.

Nachverfolgung Messekontakte

Überlegen Sie sich vor der Messe, wie Sie die geknüpften Kontakte verwalten und weiterverfolgen wollen. Senden Sie unmittelbar nach der Messe (oder vorzugsweise noch während der Messe) eine Nachricht, in der Sie sich für den Besuch an Ihrem Stand bedanken. Leiten Sie dann je nach Kontakt weitere Maßnahmen ein, um mit dem Bewerber in Verbindung zu bleiben.

Werbegeschenke für Karriere und Ausbildungsmessen

Ein passendes Werbegeschenk sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen länger und positiver im Gedächtnis der Bewerber bleibt. Die Wahl eines geeigneten Giveaway ist jedoch nicht einfach. Denken Sie rechtzeitig lange vor Beginn der Messe darüber nach. Bedenken Sie auch, dass viele Gimmicks, insbesondere wenn sie für Sie individualisiert sind, gerade jetzt sehr lange Lieferzeiten haben, da diese oft in Asien hergestellt werden. Besprechen Sie Ihre Ideen am besten mit einem Werbemittelspezialisten.

Schlussfolgerung

Die Teilnahme an Job- und Karrieremessen mit einem Messestand bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten, die personelle Kontinuität und das Wachstum Ihres Unternehmens zu sichern. Vor allem in den jetzigen Zeiten des Mangels an Fachkräften.

Möchten Sie mit uns über ein erfolgreiches Standkonzept sprechen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Michel Rijnberg

Michel Rijnberg
Messemarketing Spezialist & Autor von Messemarketing: So geht's!

Informiert bleiben? Folgen Sie uns auf LinkedIn!

Content

Telefonische Beratung
+49 6722 9372-200

Kontakt
Ansprechpartner und Kontakt

Newsletter
Newsletter abonnieren

Facebook
@GARREIS

XING
@GARREIS Warenpräsentation