SEIT 1985 FAIR KOMPETENT KREATIV BERATUNG +49 6722 9372-200

Wieso Messen, Ausstellungen und Kongresse nach Corona wieder zurückkehren werden

Pessimisten verkünden dass Ende der Messebaubranche. Schluss! Aus! Vorbei! Messen werden nie mehr das gleiche Niveau erreichen wie vor der Corona-Pandemie. Messen waren ohnehin schon lange auf dem Rückzug und Corona sei jetzt der finale Schlag. Darüber hinaus sind Messen überholt, denn wir leben heute in digitalen Zeiten.

Das haben Sie so oder so ähnlich bestimmt auch schon gehört, oder?

Dass ich bereits seit einigen Jahrzehnten im Messegeschäft tätig bin, habe ich Ihnen an anderer Stelle schon berichtet. Manche Wegbegleiter bezeichnen mich auch als Dinosaurier unserer Branche.;-) Das sehe ich durchaus als Kompliment. Denn über 30 Jahre Erfahrung haben auch Vorteile. Man lässt sich nicht mehr so schnell von kurzfristigen Entwicklungen verrückt machen und überschaut das große Ganze besser.

Denn die Geschichte wiederholt sich. Auch während vergangener Krisen war immer wieder zu hören, dass Messen jetzt passé wären. Messen seien nur noch etwas für Computer-Analphabeten. Etwas für muffige Marktteilnehmer und Firmen, deren Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist.

Klar. Die Griesgrämigen dieser Welt werden mich vermutlich eines „wishfull thinking“ verdächtigen. Ausgestattet mit Berufsblindheit, die dazu geführt hat, dass ich das alles nicht mehr so klar sehe.

Aber das ist nicht der Fall. Als nüchterner Holländer bin ich vor allem realistisch. Und ich weiß einfach, warum (bis zum Beginn diesen Jahres) Messen für sehr viele Besucher und Unternehmen weltweit unglaublich wichtig waren.

Und aus diesem Grund sehe ich auch, dass der heutige Trend „ weg von Messen“ schon morgen wieder vergessen sein wird. Spätestens wenn wir die Corona-Pandemie im Griff haben.

Es gibt auf der ganzen Welt einfach einen riesigen Bedarf an Messen, Ausstellungen und Kongressen.

Aber warum ist das so?

Ein paar Gründe fasse ich hier für Sie zusammen:

1. Viele Besucher kommen gerne auf eine Messe. Denn dort treffen Sie auf bekannte oder neue Lieferanten; und das an nur einem Ort. Und Sie lernen die Menschen dieser Anbieter Firmen kennen. Denn bekanntlich werden Geschäfte zwischen Menschen gemacht. Erscheinen diese freundlich, kompetent und zuverlässig? Nach dem Messebesuch wissen Sie es.

Versuchen Sie das mal online. Das wird Ihnen nicht gelingen.

2. Auf Messen entdecken Sie sofort die Trends und Entwicklungen innerhalb eines Fachbereichs. Und weil Sie Ihren Beruf ernst nehmen, sind auch die Gespräche mit Kollegen und Marktbegleitern auf einer Veranstaltung keine Nebensache, sonders ein Muss.

Nebenbei macht es natürlich auch viel Spaß eine Messe zu besuchen und neue Eindrücke zu sammeln. Und das ist auch völlig in Ordnung.

3. Viele Messen bieten faszinierende Vorträge und Seminare an. Das ist sehr interessant, weil man sich dabei (oft kostenlos) weiterbilden und sein Knowhow erweitern kann. Und wer will das nicht? Zusätzlich gibt es auch noch die Möglichkeit, direkt mit dem Vortragenden von Präsentationen persönlich in Kontakt zu kommen.

4. Als Aussteller wissen Sie, dass viele Ihrer Kunden auch auf die Messe kommen werden.
Perfekt. Wenn Sie diese alle besuchen müssten, würde Sie das sehr viel mehr Zeit und Geld kosten. Darüber hinaus finden die Treffen auf der Messe „Live“ statt und nicht in der Chat-Box oder virtuell im Internet.

5. Und natürlich treffen Sie auf Messen auch sehr viele potenzielle Kunden sowie Interessenten, die Sie bisher noch nicht kannten und mit denen Sie vor Ort sofort ein persönliches Gespräch führen können. Ganz altmodisch, Face-to-Face. Es entsteht ein Kontakt zwischen echten Menschen, die sich in die Augen schauen. So können Sie mit Ihren Besuchern eine erste Beziehung aufbauen - was online nahezu unmöglich ist.

6. Auf Messen erhalten Sie unmittelbar ein Feedback von anwesenden Kunden und Interessenten. Zeigen Sie ein neues Produkt oder besondere Dienstleistungen? Haben Sie spezielle Angebote oder neue Ideen? Von Ihren Messestand-Besuchern erhalten Sie sofort ein Feedback. Auf einer Messe ist die Kommunikation immer bidirektional.

Tja, und das gibt es nicht auf Webseiten, oder?

7. Auf Messen sehen Sie auch Ihre Mitbewerber. Das ist gut, denn Sie können heraus finden womit diese sich beschäftigen. Was wird angeboten, was ist neu und wohin entwickelt sich das Marketing und die Branche? Wie können Sie sich am besten von Ihren Mitbewerbern unterscheiden?

Sicher gibt es noch viele andere Gründe um an Messen teil zu nehmen. Aber es sind doch gerade diese scheinbaren Selbstverständlichkeiten, die dafür sorgen werden, dass Messen nach der Corona Krise wieder genauso wichtig sind wie vorher. Und das ist meine feste Überzeugung.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr Michel

PS: Ganz im Sinne dieses Artikels kommt hier kein Hinweis auf unsere Webseite, kein Kontaktformular, kein virtueller Assistent und auch keine Chatbox.

Für ein persönliches GESPRÄCH stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

Informiert bleiben? Folgen Sie uns auf LinkedIn!

Content

Telefonische Beratung
+49 6722 9372-200

Kontakt
Ansprechpartner und Kontakt

Newsletter
Newsletter abonnieren

Facebook
@GARREIS

XING
@GARREIS Warenpräsentation